Tennisspiele Champions: Könnten sie geliefert werden? Oder erstellt?

管理 / September 25, 2019

John Newcombe, ehemaliger Planet Golf Nr. 1 und ehemaliger Kapitän des australischen Davis Mug, gab an, dass die besten australischen Spieler seiner Zeit es für ihr Schicksal hielten, Tennisspiel-Meister zu werden. Boris Becker erzählte mir, dass er zwei Wochen vor Erreichen seines ersten Wimbledon-Namens (1985, als er siebzehn Jahre alt war) erlebt habe, als sei er vorherbestimmt worden. Ivan Lendl, der vor Pete Sampras die Nr. 1 hinter einem anderen Spieler in der Vergangenheit innehatte, war überzeugt, dass er oder sie sich zum besten Spieler der Welt bekehren würde, wie ein Siebzehnjähriger. Er würde es dich sogar wissen lassen. Als Jimmy Connors bei den Massenmedien nach seiner Wahrscheinlichkeit gefragt wurde, seine anfänglich US Wide Open-Schlagzeile (1975) zu gewinnen, lautete die Reaktion: Es gibt tatsächlich 127 Verlierer in der Attraktion – und mich! Jimmy hat verdient. Was diese ehemaligen Größen häufig erlebten, war eine unerschütterliche Gewissheit, die sie verdienen würden. Es ist wirklich eine Funktion, die sicherlich von allen besten sportlichen Aktivitäten Einzelpersonen zur Verfügung gestellt wird. Aber ein Thema, das mich schon immer fasziniert hat, ist: Werden solche Champions auf diese Welt gebracht? Sonst wird es produziert? Waren Newccombe, Connors, Lendl und Becker geboren worden, um die Fußballgemeinschaft zu unterstützen? Oder haben sie sich aufgrund ihrer Auswahl als Meister herausgestellt? Waren ihre guten Ergebnisse vorherbestimmt, wie von Newcombe und Becker empfohlen? Oder war es die Folge einer entschlossenen Entschlossenheit, sich das Beste zu verdienen, wie es Lendl und Connors andeuten? Sind Champions ein Produkt oder eine Dienstleistung im Freien? Oder aus Erziehung? Als echter Champion im Fußball oder bei anderen sportlichen Aktivitäten braucht man besondere Eigenschaften. Diese Eigenschaften oder Merkmale können in zwei Kategorien unterteilt werden – die tatsächliche und die psychologische. Es ist eigentlich meine Behauptung, dass körperliche Eigenschaften vorwiegend ein Produkt der Gelegenheit sind. Sie sind genetisch entschieden. Zur Veranschaulichung: Viele Menschen haben ein Körpergerüst entwickelt, das der Geschwindigkeit förderlich ist, andere der Kraft und so weiter. Nach dieser besonderen Auffassung ist ein sehr großer Teil der Einwohner von der Auslieferung ausgeschlossen, wenn eine olympische Goldmedaille als Sprinter oder vielleicht als Gewichtheber jemals erfolgreich war. Dies gilt grundsätzlich auch für Tennisspiele. Die tatsächlichen physischen Eigenschaften, die sich zu einem Champ-Spieler entwickeln müssen, sind Dinge wie eine gute Synchronisation zwischen Händen und Augen, schnelle Reflexe und eine geringere Beingeschwindigkeit. Zweifellos können diese Eigenschaften mit Arbeit und leistungsfähigen Trainingsmethoden in vollem Umfang erzeugt werden. Die meisten Menschen sind jedoch davon ausgeschlossen, weltweit der ideale Golfspieler zu sein, unabhängig davon, wie viel Zeit sie damit verbringen, ihre physische Wahrscheinlichkeitsgrenze zu erreichen. Führt dieser Vorschlag also aus, dass Champions ausgeliefert werden? Waren Becker, Lendl, Connors und Newcombe allen anderen so körperlich vorzuziehen, dass es nur eine bloße Formalität war, zum Ideal zu werden? Sicherlich nicht. Alle waren persönlich außergewöhnlich kompetent, aber meines Erachtens gab es andere Teilnehmer aus den gleichen Epochen, die im Vergleich zu früher viel begabter waren. Was sie von allen anderen unterschied, waren ihre psychologischen Merkmale: Jeder von uns hat die Fähigkeit zu produzieren, obwohl sein Siegeswille, seine Entschlossenheit, seine Entschlossenheit, seine Fähigkeit, unter Druck ruhig zu bleiben, seine Fähigkeit, sich von Enttäuschungen zu erholen , sowie die Wahrnehmung, dass sie es verdienen können, Erfolg zu haben – alle Eigenschaften, mit denen nicht unter uns geboren wird. Wirklich die einzige Option ist, ob wir wollen oder nicht. Mit dieser Wahrnehmung kann es sein, dass unter Berücksichtigung der wesentlichen oder wesentlichen tatsächlichen physikalischen Eigenschaften als Ausgangspunkt nicht alle Champions nur geschaffen, sondern persönlich hergestellt werden.

 

Advertising Disclosure

This site is perfect for entertainment reasons only, accumulating gambling delivers and special offers through the world's leading gaming companies. All information is perfect for reference point only, remember to validate the legitimate specifications inside your region and area. Usually do not make use of the information on this website in infringement of the laws and regulations or regulations. Any content replicated from your website is prohibited without our consent. 

© Copyright. all rights reserved. The website information is for people over 18 years old (18 years old and above)