Aufdeckung der historischen Vergangenheit von Cricket

管理 / September 13, 2019

Cricket ist sicherlich eine alte, traditionsreiche Aktivität. Die früheren Formen des Cricket werden spätestens im dreizehnten Jahrhundert wieder aufgenommen, und die Ursprünge des Videospiels könnten bis in den Süden Englands zurückreichen. Es scheint unter den Familienmitgliedern von Farmbesitzern im Südosten bevorzugt worden zu sein. Über ein Spiel, das anscheinend vergleichbar ist, wurde sogar seit 1300 gesprochen, obwohl es nicht unbedingt positiv ist, dass dies Cricket war. Die erste anerkannte Forschung zum Label Cricket wurde jedoch im 16. Jahrhundert im Süden Großbritanniens ins Leben gerufen. Dies war an einer Universität, an der das Spiel Spaß machte. Es gibt mehrere wahrscheinliche Quellen für diesen Titel, obwohl die Quelle in der Marke Cricket einfach nicht wirklich erkannt wird. Die am meisten bevorzugten Ideen sind, dass sie aus der französischen Sprache stammen. Das Wort kann sogar von dem französischen Begriff criqet stammen, der Fledermaus bedeutet. Es gibt aber auch flämische und alteglische Anwärter auf Ihren Namen. Eigentlich stammt sogar das französische Wort criqet aus dem Flämischen. Es gibt es also schon seit dem Ende des 16. Jahrhunderts, obwohl es alles andere als einfach ist, genau zu sagen, woher der Name Cricket stammt. In 1611 wurde dieses Cricketspiel zum ersten Mal durch das East India Business nach Indien gebracht. Im 17. Jahrhundert wurde dieses Spiel von einer wachsenden Anzahl von aus dem Südosten Großbritanniens bekannten Spielern gespielt, und zu diesem Zeitpunkt wurde es auch von wesentlich mehr Personen gespielt, da es zahlreiche persönliche Referenzen für die Tätigkeit im 17. Jahrhundert gibt. Es dauerte nicht lange, bis es im späteren Verlauf dieses Jahrhunderts in einem viel offiziellen Stil aufgeführt wurde. Es wird sogar vermutet, dass es zu dieser Zeit Spezialisten gegeben haben könnte. Es ist wirklich sicher, dass einige dieser Online-Spiele für hohe Geldbeträge durchgeführt wurden, und es wurde viel auf die Ergänzungen gewettet, die ab dem 17. Jahrhundert einfach ausgespielt wurden. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Anzahl der Spieler auf jeder Seite auf elf festgelegt. Dies ist eine Zeit, die für das Videospiel sehr wichtig war, vor allem, weil es für den Fall, dass es den frühen Prototyp des Online-Spiels wirklich übernahm, dass es gerade ist, während die Bowling-Technik noch nicht formalisiert war. Im 18. Jahrhundert gibt es eine wachsende Anzahl persönlicher Hinweise auf das Spiel und es war im Moment viel umfangreicher. Es gab eine ganze Reihe von Hinweisen auf die Aktivität, die gespielt wurde, und es gab tatsächlich Zeugnisse von ziemlich hohen Einsätzen, die einfach in den Online-Spielen gesetzt wurden. Darüber hinaus entwickelte es sich zu einem weitaus populäreren Zuschauervideospiel, in dem eine große Menge von Spielern Spiele sah und einfach mehr offizielle Videospiele eingerichtet wurden. Lords Cricket Club in London wurde 1787 als Heimat des Cricket anerkannt. Es ist immer noch wahrscheinlich die Standard- und bedeutendste Organisation im Bereich Cricket in diesen Tagen. Es wird das Haus des MCC sein, das die staatlichen Standpunkte der Cricket-Bestimmungen darstellt. Ab dem neunzehnten Jahrhundert wurde Cricket viel ähnlicher als das Videospiel, das es heute ist, mit dem Beginn des Over Arm Bowlings. Dies machte dieses Spiel viel besser, da es besser war und es wesentlich aufregender wurde, es anzuschauen. In der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts endete die erste Überseeexkursion in Amerika und wurde einige Jahre später durch eine Australienreise für das Melbourne Cricket Terrain in die Praxis umgesetzt. Im Jahr 1864 begann der fantastische Cricketspieler WG Elegance Cricket zu spielen. Er würde dieses Spiel stärker beeinflussen als fast jede andere Person. Er war Arzt gewesen und hatte sich weiterhin beworben, als er nicht aktiv am Videospiel teilnahm. Er spielte mehr als 40 Jahre auf höchstem Niveau. Er erzielte um 1902 mehr als eintausend 200 Läufe, als er fünfzig war. Er war in der Tat eine sehr dominante Persönlichkeit und war beliebt, weil er mit den Schiedsrichtern kämpfte, da er ihre Entscheidungen nicht mochte. Mitte des 20. Jahrhunderts sahen die Menschenmassen die besten Schlagmänner, die je gelebt haben, den australischen Wear Bradman. Er war so exzellent, dass dieses britische Team in der bodyline series auf sehr unmittelbare Strategien zurückgegriffen hat, bei denen es eher gegen die Person als gegen das Wicket kämpfte, um die australische Crew zu schlagen. Dies wurde so kontrovers, dass dies zu angespannten diplomatischen Beziehungen zwischen Großbritannien und Australien führte, bis ein weiterer Community Warfare begann. In den sechziger Jahren wurde das als Minimal-Over-Complements modifizierte Gesamtspiel produziert und dieses Spiel weitaus offener für viele weitere Personen gespielt. Dies begann in der Regel an einem Werktag der Länderspiele und das erste wurde 1971 gespielt. Das Videospiel wurde in den letzten Jahren mit dem Beginn von Twenty20 Cricket noch verfügbarer. Hier umfasst jede Gruppe maximal zwanzig Overs und beschleunigt das Spiel erheblich. In der Regel dauert es höchstens drei Stunden. Noch heute wandelt sich das Videospiel weiter und wird viel besser, und es wird wahrscheinlich so bleiben.

 

Advertising Disclosure

This site is perfect for entertainment reasons only, accumulating gambling delivers and special offers through the world's leading gaming companies. All information is perfect for reference point only, remember to validate the legitimate specifications inside your region and area. Usually do not make use of the information on this website in infringement of the laws and regulations or regulations. Any content replicated from your website is prohibited without our consent. 

© Copyright. all rights reserved. The website information is for people over 18 years old (18 years old and above)